Unterrichtsinhalte für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf

Kognitive Übungen

Kulturtechniken: Lesen - Schreiben

Kulturtechniken: Rechnen

Lebenspraktisches Training

Musik und Rhythmik

Musik und Rhythmik

Musik ist ein Gebiet, das alle Kinder anspricht, sei es durch passives Zuhören (Spüren der Vibrationen) bis hin zum gezielten Einsatz von Orff-Instrumenten, Texten und rhythmischen Bewegungsabläufen bei Tänzen oder Klanggeschichten.
Musikunterricht ist fester Bestandteil im Morgenkreis, der wiederum in fixe Sequenzen gegliedert ist und den Kindern die Möglichkeit bietet, sich jeden Tag an den Handlungsabläufen orientieren zu können.

Das Klassen übergreifende Unterrichtsprojekt "Rhythmisch-musikalische Persönlichkeitsentwicklung und Liedgutpflege" hat folgende Ziele:

http://isz.wels.eduhi.at